Onlinemarketing - steuere Findequalität, Reputation und Ziele

 

Webseite und Logo sind noch nicht alles

Logo und Webseite alleine machen noch lange kein Praxismarketing. Wenn Du Patienten erreichen und binden möchtest, findest Du hier die Grundbausteine zur Realisierung dieser Ziele. Mit „myBrickbox Verzeichnisservice“ sorgst Du für Konsistenz der Praxisinformationen im digitalen Universum und behältst die Arztbewertungen im Blick. Mit Google Ads (SEM) und Suchmaschinenoptimierung (SEO) präsentierst Du Dich punktgenau bei deinen Wunschpatienten.

 

Online-Grundsichtbarkeit mit Verzeichnispflege und Reputationsmanagement

Wusstest Du, dass Ärzte mit 41 % knapp hinter Restaurants (43 %) die mit Abstand zweithäufigste Kategorie für Online-Suchanfragen sind und der größte Teil der Arztsuche nicht zur Praxishomepage führt?

Jameda, Google Maps und Brancheneinträge, aber auch Sprachassistenten wie Alexa, wollen deshalb konsistent gepflegt sein. Bist Du in allen wichtigen Portalen präsent? Sind die Informationen komplett? Gibt es vielleicht noch Einträge zum Praxisvorgänger? Kontrolliere hier schnell und unverbindlich Deine Standortdaten. Mit unserem "myBrickbox Verzeichnisservice" haben wir einen speziell auf niedergelassene Praxen ausgerichteten Service verfügbar.

 

Unsere Marketingbetreuer helfen weiter

Unser Team ist mit dem Suchverhalten von Patienten vertraut und steht Dir mit langjähriger Expertise zur Seite. Bist Du Dir noch nicht sicher, welche Maßnahmen für Dich geeignet sind, dann wende Dich an unser Team. Wir erarbeiten gerne eine Kurzanalyse und machen Vorschläge auf Basis Deiner Zielvorgaben und Budgets. Alle Maßnahmen auf dieser Seite sind weitgehend delegierbar und schonen die Ressourcen der Praxis.

Unsere Onlinemarketing-Leistungen

Zugegeben, webbasiertes Praxismarketing ist effektiv, aber auch komplex und zeitaufwendig. Ohne ständige Auseinandersetzung mit dem Thema hat man den Anschluss schnell verloren. Wenn Du individuelle Beratung brauchst, immer die neuesten Trends verfolgen möchtest oder einfach einen Koordinator für die Realisierung bestimmter Ziele suchst, dann stellen wir Dir einen persönlichen Ansprechpartner an die Seite.

Wenn Du noch nicht weißt, wo Du mit der Online-Präsenz überhaupt stehst, dann buche einfach die Basisanalyse. Damit erarbeiten wir einen Überblick über den Online-Status der Praxis und geben eine Empfehlung zu den Handlungsfeldern. Natürlich berücksichtigen wir dabei die gewünschten Ziele.

Möchtest Du bereits ein richtiges Marketingprojekt starten, dann ist unsere Maßnahmenplanung die richtige Wahl.

Die Praxishomepage ist nur ein Suchergebnis von vielen. Google Maps, Jameda, Arzt-Auskunft, Amazon Alexa, Apple Maps, Bing, Yahoo, Sprachassistenten, Navigationssysteme oder soziale Netzwerke – dort sind nur dann konsistente Informationen verfügbar, wenn sie aktiv gepflegt werden. Hast Du eine Praxis übernommen, müssen veraltete Informationen gelöscht werden. Nur so hast Du die Chance auf eine breit angelegte Online-Sichtbarkeit.

Hast Du auch Deine Bewertungen immer im Blick? Keine Sorge, wir übernehmen das für Dich und melden uns, wenn es Handlungsbedarf gibt. Diese Leistung gehört zweifellos zum Pflichtprogramm im webbasierten Praxismarketing.

Das kann der myBrickbox-Verzeichnis-Service leisten:

  • Eintrag und Pflege von Standortinformationen und Praxisdaten in über 60 allgemeinen und medizinischen Bewertungs-, Branchen- und Öffnungszeiten- Portalen, Kartendiensten, Suchmaschinen, sozialen Netzwerken und Sprachassistenten
  • Aktualisierung von Logos, Bildern, Beschreibungen, Öffnungszeiten und weiteren Informationen
  • Entfernung veralteter Informationen, z.B. bei Inhaberwechsel
  • Überwachung und Unterdrückung von doppelten Profileinträgen
  • Überwachung der Bewertungsportale und Krisenmanagement (keine juristische Begleitung)
  • Aktualisierung und Verteilerservice für Öffnungszeiten, Urlaub und Stellenausschreibungen
  • Ausgewählte Statistiken zu Bewertungen und Zugriffen
  • Performance-Vergleich zu ausgewählten Keywords und Mitbewerbern (optional)

Deine Homepage wird nicht von der richtigen Zielgruppe gefunden, niemand kennt Deine Paradedisziplin oder Du möchtest Deinen Einzugsbereich schnell erweitern?

Mit Google Ads, früher bekannt als Google AdWords, gibt es ein vorzügliches Instrument für schnelle Ergebnisse. Unter Marketingfachleuten spricht man auch von Suchmaschinenmarketing, SEM (Search Engine Marketing) oder SEA (Search Engine Advertising). Wir sind als Google Partner zertifiziert und legen dafür jährlich Prüfungen ab. Trotzdem bringt erst die Verbindung der Expertisen den Erfolg. Unsere Spezialisierung ist deshalb unsere Stärke auch gegenüber großen Agenturen.

So funktionieren Google Ads:

 

Jeder kennt Sie, die Suchergebnisse ganz oben auf der Google-Seite. Mit dem kleinen Vermerk "Anzeige" findest Du bis zu drei Suchergebnisse, die bei der Google-Suche nach regionalen Ergebnissen vor den lokalen Suchergebnissen (Maps) erscheinen. Diese Positionen erreichst Du, indem Du auf ausgewählte Suchwörter ein Gebot über eine Anzeigenkampagne via Google Ads abgibst. Abhängig von Budget und Einstellungen wird diese Anzeige dann angezeigt. Findet der Google-Nutzer die Anzeige interessant, klickt er darauf. Erst dann fallen Kosten an. 

Das ist natürlich sehr verkürzt beschrieben. Im Hintergrund gibt es noch viele Faktoren, die eine solche Kampagne erfolgreich machen. Wir können aber festhalten, dass Google mit dieser Werbemethode nicht zufällig zu einem der erfolgreichsten Unternehmen dieser Welt wurde. Wer mehr oder bestimmte Patienten erreichen möchte, sollte sich in jedem Fall mit Suchmaschinenmarketing beschäftigen.

Das sind die Vorteile von Google Ads:

  • hohe Flexibilität durch schnelle Aktivierung und laufende Anpassungsmöglichkeiten
  • wenig Streuverluste durch sehr präzise Ausrichtung nach Suchwörtern, Zielregion, Zeit, Sprachen u.v.m.
  • direkte Kontaktmöglichkeit auf Tastendruck (Anruf, Terminvereinbarung, Kontaktformular u.ä.)
  • Branding-Effekt
  • Kostenkontrolle durch Festlegung von maximalen Tagesbudgets
  • Gute Auswertungsmöglichkeiten

Ein paar Nachteile gibt es auch:

  • je nach Keyword und Wettbewerb nicht unbeträchtliche Kosten
  • Effekt bleibt auf die Zeit der Anzeigenschaltung beschränkt.
  • Erfolg von der Qualität der beworbenen Webseite abhängig

 

Mit über zehn Jahren Erfahrung im medizinischen Suchmaschinenmarketing kennen wir das Suchverhalten von Patienten und können auf nachweisbare Ergebnisse verweisen. Wir würden nicht empfehlen, Onlinemarketing von Google Ads alleine abhängig zu machen. Im ausgewogenen Marketingmix gehört es aber dazu. 

Trotz wachsender Bedeutung anderer Handlungsfelder zählt die Suchmaschinenoptimierung noch immer zu den Elementarteilchen des Onlinemarketings. Doch ohne Kenntnisse des Patientenverhaltens wird auch eine technisch perfekte Kampagne nicht zum Ziel führen. Denn am Ende zählt nicht das Keywordranking, sondern das damit verbundene Ziel nach mehr oder speziellen Patienten.

Unser Team arbeitet mit Analysesoftware, Intuition und Kundenkontakt an der Umsetzung der vereinbarten Ziele. Suchmaschinenoptimierung ist Teil des Onlinemarketings. Eine erfolgreiche Kampagne setzt deshalb eine vorherige Analyse und Beratung voraus. Erst dann kann eine Maßnahme geplant und kalkuliert werden.

Bitte nimm Kontakt mit uns auf, wenn Du hier Unterstützung brauchst.

Unsere Preise

Alle Preise verstehen sich zzgl. ges. MwSt.

Marketingbetreuung

Maßnahmenplanung 950.00 Eur

Basisanalyse 475.00 Eur

Verzeichnisse & Bewertungen

myBrickbox Verzeichnisservice Setup 990.00 Eur

myBrickbox Verzeichnisservice, mtl. 99.00 Eur

Google Ads

Google Ads Setup 190.00 Eur

Google Ads, mtl. 99.00 Eur

Suchmaschinenoptimierung

Unser Onlinemarketing Prozess

Ziele definieren

Bevor Du Maßnahmen beauftragst, solltest Du Dir über Deine Ziele im Klaren sein und den Effekt der einzelnen Leistungen kennen. Anderenfalls empfehlen wir, vorab eine Praxismarketing-Kurzanalyse zu buchen. Du teilst uns mit, welche Ziele mit den Maßnahmen erreicht werden sollen, wir bewerten den aktuellen Status und erstellen dann ein individuelles Empfehlungsdokument. Wir priorisieren die einzelnen Maßnahmen und liefern eine angemessene Entscheidungsgrundlage. Nach der Registrierung kannst Du die notwendigen Leistungen problemlos online beauftragen.

Leistungen buchen

Du hast Dich bei myBrickbox registriert und die benötigten Leistungen sind bekannt, dann steht der Bestellung nichts mehr im Weg. Gebe einfach die gewünschten Leistungen in den Warenkorb und suche die für Dich passende Zahlungsmöglichkeiten aus.

Soweit möglich, haben wir die Leistungen mit Festpreisen ausgestattet. Andere Positionen, z.B. SEO-Konzepte, bedürfen einer individuellen Strategie und Aufwandskalkulation. Diese erstellen wir auf konkrete Anfrage.

Umsetzung

Ist die Bestellung bei uns eingetroffen, werden wir einen Termin zum Briefing vereinbaren. Sofern erforderlich, bitten wir vorab über einen Fragebogen um verbindliche Informationen, die für die Umsetzung der beauftragten Leistungen erforderlich sind. In einem Telefonat klären wir etwaige Fragen und informieren noch einmal über den weiteren Verlauf.

Mit Beginn unserer Arbeit werden wir die Abbuchung im Rahmen der gewählten Optionen auslösen.

Supervision

Selbstverständlich besitzen wir den Ehrgeiz, Deine Ziele mit unseren Leistungen zu erreichen. Dabei helfen uns Fachexpertise, Branchenerfahrung und Analysetools. Wir haben aber auch gelernt, dass in letzter Konsequenz die Intuition der einzelnen Experten den Unterschied macht. Wir interpretieren regelmäßig die Daten und ziehen unsere Schlüsse daraus. So stellen wir unsere Strategien ständig in Frage und ändern diese, wenn die Gegebenheiten es erforderlich machen.

FAQ Onlinemarketing

Wenn Du nicht über ein Netz an Zuweisern mit Patienten versorgt wirst, musst Du selbst für eine schnelle Auffindbarkeit sorgen. Gedruckte Branchenbücher erscheinen dabei nur zu festgelegten Terminen. Aber auch in Online-Portalen musst Du selbst für Deine Einträge (Listings) sorgen. Je schneller und konsistenter diese Aufgabe wahrgenommen wird, um so zügiger wirst Du von Patienten frequentiert. Hier spricht man auch von „lokaler Suchmaschinenoptimierung“.
Im Gegensatz zu einer Neugründung wirst Du im Idealfall schon von Beginn an einen vollen Terminkalender haben. Dafür wird Dich der Name des Praxisvorgängers wie ein Schatten verfolgen, wenn Du nicht strukturiert an die Adressänderungen herangegangen bist. Sollte sich der Vorgänger zügig ins Privatleben zurückziehen, wird es mühsam, noch vorhandene Zugangsdaten zu bekommen und die Umstellung der Adressdaten voranzutreiben. Google findet dann zu einer Adresse und einer Rufnummer zwei unterschiedliche Praxisinhaber. Das führt in der Regel dazu, dass sich kein positives Suchmaschinenranking aufbauen lässt. Die Pflege der Online-Kontaktdaten sollte deshalb rechtzeitig vor dem Übernahmetermin in die Wege geleitet werden.
Obwohl es in den vergangenen Jahren durch eine Marktkonsolidierung zu einer deutlichen Reduzierung einflussreicher Online-Portale gekommen ist, gibt es doch ständig Veränderungen. So müssen wir heute unser Augenmerk verstärkt auf die Bereitstellung von strukturierten Daten für Sprachassistenten wie Alexa, Siri und Co. oder Kartendienste leben. Darüber hinaus wird im Internet intensiv mit Adressdaten gehandelt. Oftmals leben nach außen hin wenig bekannte Portale von diesen Zusatzeinnahmen. So tauchen auch nach einer Überarbeitung der Datenbestände immer wieder falsche oder veraltete Informationen und Dubletten auf.
Die Pflege von Behandler- und Praxisprofilen in Portalen ist ein komplexer Prozess. Eine Pflege aller Suchergebnisse ist allein schon technisch nicht möglich. So gibt es Einträge, die von Standesvertretungen, Körperschaften oder Kassen ausgelöst werden und nicht von außen geändert werden können. Darüber hinaus gibt es Profile, zu denen keine Ansprechpartner erreichbar sind. Wir haben uns darauf festgelegt, die nach unseren Erfahrungen wichtigsten Profile zu pflegen. Wir behalten uns vor, die Auswahl regelmäßig zu prüfen und anzupassen.
In vielen Praxen gibt es keine Strukturen zur zentralen Überwachung eingehender Bewertungen. Das gilt besonders bei Praxen mit mehreren Behandlern. Wir überwachen die wichtigsten Portale auf eingehende Arztbewertungen. Bei kritischen Stimmen prüfen wir, ob und wie eine Reaktion sinnvoll ist und informieren die Praxis. In der Folge können wir die Bewertung beanstanden oder kommentieren.
Diese Frage können wir mit einem deutlichen NEIN beantworten. Wir können in Deinem eigenen Interesse nur davon abraten. Gegen unvermeidbare kritische Stimmen, die vereinzelt auftauchen, hilft nur eine proaktive Ansprache Deiner Patienten zur Generierung von authentischen Bewertungen. Leider motiviert eine schlechte Erfahrung schneller zu einer Bewertungsabgabe als eine (erwartet) positive Erfahrung. Viele Patienten verstehen aber die Notwendigkeit und sind gerne bereit, ein mündliches Lob auch bei Google oder Jameda zu veröffentlichen. Ein Sprung über den eigenen Schatten wirkt hier oft Wunder!
Mit Suchmaschinenmarketing, abgekürzt auch als SEM oder SEA bekannt, werden kostenpflichtige Online-Anzeigen in Suchmaschinen geschaltet. Damit lassen sich sehr schnell positive Ergebnisse erzielen. Bei starkem Wettbewerb muss allerdings mit nicht unerheblichen Kosten gerechnet werden. Hier gilt es, die Wirtschaftlichkeit abzuwägen oder eine alternative Strategie zu wählen. Mit Suchmaschinenoptimierung kann man für eine nachhaltige natürliche Sichtbarkeit sorgen. Hier spielen viele Faktoren zusammen. Webseiten müssen nach bestimmten Kriterien programmiert sein und auf mobilen Endgeräten zügig laden. Texte und Bilder enthalten die gewünschten Suchbegriffe. Auch außerhalb der eigenen Seite sollten Links von seriösen und themenrelevanten Webseiten, Blogs oder Foren auf die Webseite führen. Darüber hinaus gibt es eine Vielzahl an Maßnahmen, die abhängig von Ziel und Wettbewerb umgesetzt werden können. Diese Suchergebnisse sind nachhaltig aber ebenfalls mit einem kontinuierlichen finanziellen Aufwand verbunden. Welcher Ansatz für Deine Praxis geeignet ist, können unsere Marketingexperten anhand Zielvorgabe und individuellen Voraussetzungen gut ermitteln.
Die Online-Suche nach Ärzten ist nach Restaurants mit Abstand die wichtigste Recherche in Suchmaschinen. Wer schnell oder zu speziellen Themen oder Einzugsgebieten gefunden werden möchte kann über Google Ads gute Ergebnisse erwarten. Um nicht nur von Suchmaschinenwerbung abhängig zu sein, empfehlen wir aber einen Marketingmix mit anderen Komponenten. Hier helfen Dir unsere Marketingbetreuer gerne weiter.
myBrickbox bietet Dir die Möglichkeit, weitgehend selbst Marketingdienstleistungen zu buchen. Das spart in der Regel Kosten. Werden die Ziele anspruchsvoller, ist die Begleitung durch erfahrende Marketingexperten empfehlenswert. Diese kannst du bei uns nach individuellem Bedarf zubuchen.

Aus unserem BlogAktuelles zum Thema Onlinemarketing

24 Jan 2019

So gelingt der Relaunch der Praxishomepage ohne Ranking-Verlust

Deine Praxishomepage hat eine sehr hohe Sichtbarkeit im Netz erreicht, wird vorn in den Suchergebnissen geführt und hat ...

Weiterlesen